WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG

Ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung ist bereits versichert?
Hier Tarife vergleichen und sparen!

So wichtig die Hausratversicherung zur Absicherung Ihres persönlichen Hab und Gutes ist, so unersetzlich ist die Wohngebäudeversicherung, wenn Sie ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung besitzen. Denn sollte hier etwas passieren, geht es meist richtig ins Geld. Im Extremfall droht sogar der Totalverlust.

Eine ausreichend hohe Versicherungssumme vereinbaren.

  • Im Schadensfall müssen Sie mit der Ersatzsumme, die Ihnen die Gebäudeversicherung auszahlt, Ihr Eigentum wieder in den Urzustand versetzen können. Oft heißt das neu bauen. Dann aber leider nicht mehr zu den Preisen von damals, sondern meist wesentlich teuerer.
  • Ein weiterer Aspekt, der eine Wohngebäudeversicherung wichtig macht, ist, dass der Versicherer, sollte Ihr Eigentum für Sie oder Ihren Mieter unbewohnbar werden, Ihnen eine Zeit lang die Anmietung einer Ersatzwohnung zahlt. Dort kann man dann in der Übergangszeit wohnen, während Ihr Haus oder Ihre Wohnung wieder hergestellt wird.
Vorherige SeiteNächste Seite